Inhalt

INSOS Rat

Menschen mit einer Beeinträchtigung
sollen ein gutes Leben haben.
Das will INSOS SG-AI.
Darum tut INSOS SG-AI viele Dinge.

Auf der Seite Home erklären wir,
welche Dinge INSOS SG-AI tut.
Klicken Sie auf Home.

Jetzt wissen Sie:
INSOS SG-AI hilft seinen Vereins-Mitgliedern.
Das sind die Institutionen.

Und die Institutionen helfen
Menschen mit einer Beeinträchtigung.
INSOS SG-AI und die Institutionen
wollen also Dasselbe:
Menschen wie Sie 
sollen ein gutes Leben haben.

INSOS SG-AI redet viel mit den Institutionen.
Er hört den Institutionen gut zu.
Er arbeitet mit den Institutionen in Arbeitsgruppen.
Er tut, was die Institutionen wollen.

INSOS SG-AI will auch mit Ihnen reden.
Er will auch Ihnen gut zuhören.
Es ist wichtig, was Sie denken und was Sie wollen.
Sie sollen mitreden können.

Es gibt darum einen INSOS Rat.
Seit November 2015. 
Im INSOS Rat sind
Menschen mit einer Beeinträchtigung vertreten.
Diese Menschen wollen mitreden.
Jetzt sind ungefähr 10 Leute im INSOS Rat.
Diese Leute wohnen oder arbeiten
in Institutionen.
Sie treffen sich etwa 10 Mal pro Jahr.

Wollen Sie mehr erfahren?
Dann schreiben Sie ein Mail.
Klicken Sie auf Mail.
Dieses Mail geht direkt an den INSOS Rat.

Der INSOS Rat freut sich,
wenn Sie Kontakt mit ihm aufnehmen. 

Sie können auch das Kontakt-Formular benutzen.
Klicken Sie auf Kontaktformular.
Dieses Formular geht dann ans Büro.
Was das Büro ist,
erfahren Sie auf der Seite Geschäftsstelle.

Wollen Sie telefonieren?
Dann wählen Sie: 071 726 88 88.
Das ist die Telefonnummer vom Büro.